Damit das Lesevergnügen und die Entspannung im Alltag auch nicht zu kurz kommen... - erhältlich in jeder guten Buchhandlung oder folgen Sie einfach den Links auf Amazon für Band 1 bzw. Band 2 und Facebook.




Inhaltsangabe Band 1:

Gustav Meta, der – ehemalige – Musiklehrer am Karl-Sarg-Gymnasium im kleinen Ort Rest ist etwas irritiert: Da liegt er nun in seinem Grab und weiß nicht so recht, was er mit der Zeit anfangen soll. Plötzlich hat er mehr als genug davon. Außerdem ist 51 auch noch kein Alter zum Sterben. Irgendjemand hat ihn von hinten erschlagen – einfach so. Und er wüsste gar zu gern, wer es gewesen ist.
Da er jedoch momentan aus verständlichen Gründen etwas in seiner Bewegung eingeschränkt ist - vielleicht können Sie ihm ja etwas behilflich sein?

 Inhaltsangabe Band 2:

Sie haben die Mordserie in Rest aufgeklärt? Gut gemacht, denn es wartet eine neue Aufgabe auf Sie: Nach bewährtem Rezept begeben Sie sich in den Nachbarort Schlachtenberg. Ein Ort, der jedoch noch kleiner, noch abgelegener und deutlich düsterer erscheint. Der örtliche Metzger wurde erstochen und auf Ihrem abenteuerlichen Weg zur Aufklärung begegnen Ihnen wieder allerlei skurrile Gestalten. Doch Vorsicht ist geboten: Sie werden anscheinend verfolgt...

Auch im zweiten Werk von Tilman Schulze wird kein dörfliches Klischee ausgelassen: Eine weitere Gemeinde wird verwurstet diesmal sogar im wahrsten Sinne des Wortes. Jedoch ist die Stimmung des Romans auch tiefgründiger und kritischer gehalten. Ein optimales Lesevergnügen nicht nur für herbstliche Stunden oder lange Winterabende.